Taiko

劇場の冬。

Wenn die gesellschaftliche Angst, Panik und die Beschränkungen zu übermächtig werden, dass du dein Leben nicht mehr spürst und es dir die Luft zum atmen nimmt, dann hilft das gemeinsame Schlagen der Taiko mit guten Freunden den eigenen Akku wieder auf zu laden, in positive Schwingung zu kommen und diese Energien in die Welt zurück …

劇場の冬。 Weiterlesen »

行ったり来たり

Im Rahmen der 1. World Taiko Conference 2020, welche in diesem Jahr nun online stattfindet, habe ich einen Teil meines 2014 komponierten Taikostückes 行ったり来たり als Open Source für die Taiko Composition Library zur Verfügung gestellt. Ich freue mich über Rückmeldungen und wünsche viel Spaß damit. Die Notation meines Stückes und weiterer spannende Projekte, könnt ihr …

行ったり来たり Weiterlesen »

八丈太鼓を練習。

Hachijodaiko zu unterrichten ist für mich vergleichbar mit meinem alten Beruf des Töpfer und der Herstellung, zum Beispiel eines Blumentopfes. Ich habe ein Bild von einer Form im Kopf und diese korrigiere ich – an der Töpferscheibe den Ton und an der Taiko den Schüler – so lang bis die Formen übereinstimmen. Nicht desto trotz …

八丈太鼓を練習。 Weiterlesen »

Taiko auf dem Benediktushof

Sitzen und Gehen in Stille… Gedanken kommen, annehmen, los lassen. Für mich kaum zu schaffen. Im Kopf redet alles durcheinander. 🙉Die Taiko Workshops im Benediktushof bringen wieder innere Ruhe, trotz äußeren Lärm.Die Rhythmen, Bewegungen – zuerst im Kopf, später im Herzen, irgendwann in ferner Zukunft im Rhythmus geerdet.Als schöner Abschluss unserer kleines Taiko Konzert.Sicher nicht perfekt, …

Taiko auf dem Benediktushof Weiterlesen »