Andreas

Lodde und der letzte Tag

Heute ist der letzte Tag unserer Reise. Nach einem improvisierten Frühstück aus Tee, Kaffee und Gebäck aus dem nahe gelegenen Family Mart brechen wir auf zum Bahnhof und fahren zum Arashiyama Bambus Wald. Wir sind heute ein wenig vor der großen Touristenwelle dort und können so unter hohen, im Wind angenehm rauschenden und sich bewegenden …

Lodde und der letzte Tag Weiterlesen »

Von Ise nach Kyoto

Ein letztes leckeres Frühstück in Saori-san kleiner Unterkunft. Käse-Toast mit Spiegelei, Karottensalat und einer Gemüsesuppe. So gut günstig haben wir im ganzen Urlaub nicht gefrühstückt, wie die letzten drei Tage. Danach heißt es Sayonara und mit dem Bus zum Bahnhof, Tickets kaufen und zwei Stunden Zug fahren. Der moderne Bahnhof in Kyoto erschlägt mich wieder …

Von Ise nach Kyoto Weiterlesen »

ISE Taiko Festival 2019

Die Eindrücke des heutigen Tages lassen sich unmöglich in Worte fassen. Nicht nur, dass sich auf drei Bühnen im Ort die verschiedensten Taiko Gruppen halbstündig abgewechselt haben, ich habe jede Menge, bisher virtuelle Freunde persönlich kennenlernen können und hatte in Laufe des Tages die Möglichkeit auf der wohl heiligsten Bühne, mit zwei Trommlern aus Hachijo-jima …

ISE Taiko Festival 2019 Weiterlesen »

Ise – Mie Präfektur

Kaum zu glauben, aber nach etwa 8,5 Stunden Busfahrt, einschlafen, aufwachen, eingeschlafene Beine sind wir tatsächlich in Ise angekommen. Der Bus spuckt uns aus und direkt in einen Family Mart. Einmal auf Toilette, einen Kaffee kaufen, kurz orientieren und dann den Bus Richtung unserer Unterkunft suchen. Dafür, dass wir das alles quasi noch im Halbschlaf …

Ise – Mie Präfektur Weiterlesen »

Von Tokyo nach Ise

Heute morgen sind wir herzlich von Akemi und Yoshihiko Baba vom Shukubo Komadori Sanso verabschiedet worden. Es wurden neben einer teuren Rechnung sich Geschenke ausgetauscht und noch schnell ein Foto zusammen gemacht. Da das Wetter schön ist, sind wir noch ein letztes Mal zum Schrein und dann wieder mit der Seilbahn ins Tal gefahren. Da …

Von Tokyo nach Ise Weiterlesen »