Andreas

Taiko auf dem Benediktushof

Sitzen und Gehen in Stille… Gedanken kommen, annehmen, los lassen. Für mich kaum zu schaffen. Im Kopf redet alles durcheinander. 🙉Die Taiko Workshops im Benediktushof bringen wieder innere Ruhe, trotz äußeren Lärm.Die Rhythmen, Bewegungen – zuerst im Kopf, später im Herzen, irgendwann in ferner Zukunft im Rhythmus geerdet.Als schöner Abschluss unserer kleines Taiko Konzert.Sicher nicht perfekt, …

Taiko auf dem Benediktushof Weiterlesen »

Von Ise nach Kyoto

Ein letztes leckeres Frühstück in Saori-san kleiner Unterkunft. Käse-Toast mit Spiegelei, Karottensalat und einer Gemüsesuppe. So gut günstig haben wir im ganzen Urlaub nicht gefrühstückt, wie die letzten drei Tage. Danach heißt es Sayonara und mit dem Bus zum Bahnhof, Tickets kaufen und zwei Stunden Zug fahren. Der moderne Bahnhof in Kyoto erschlägt mich wieder …

Von Ise nach Kyoto Weiterlesen »