Yokohama

Nach einem erfolgreichen letzten Taiko-Training mit Yuji San gestern, habe ich heute einen kurzen Abstecher nach Yokohama gemacht, um Joe Small in den Hibikus Studios zu treffen und mit ihm Taiko zu spielen. Diese Einladung ist eine große Ehre für mich.
Aber vorher schlendere ich noch ein wenig durch Yokohamas China Town. Irgendwie sehr bizarr.
Das Treffen mit Joe gliedert sich dann in drei Einheiten. In der ersten Stunde machen wir Hachijodaiko und Odaiko. Eine schweißtreibende Angelegenheit, dann gehen wir Kaffee trinken und etwas essen und zum Schluss bekomme ich noch ein paar Erklärungen zum Taikoset.
Dann geht es wieder in den Zug und in die Präfektur Saitama.
Mit der Unterkunft hier habe ich etwas daneben gegriffen, aber für heute muss ich das durchstehen und morgen sieht die Welt vielleicht schon wieder ganz anders aus.