Taiko im Benediktushof

Sesshin und Taiko…

…auf dem Benediktushof

Kennst du das auch ?

Meditation = im Außen ist ganz viel Stille und in dir drin beginnt plötzlich das Chaos. Die Affen tanzen im Baum und da ist ganz viel Bewegung und es fühlt sich gar nicht ruhig an.

Taiko = im Außen findet ganz viel Bewegung und Klang statt und in dir drin wird es dadurch plötzlich ganz ruhig und du bist auf den Punkt fokussiert und präsent. Da ist plötzlich kein Platz mehr für ablenkende Gedanken.

Komm und werde Teil dieses intensiven Erlebnisses!

Schlage die Trommel und fürchte dich nicht! Stille und Klang bestimmen dieses Sesshin. Unter Anleitung schlagen wir am Morgen und am Abend die traditionelle japanische Trommel. Tagsüber sitzen wir in der Stille. Leitung: Manfred Rosen und Andreas Prescher

Der Kurs findet grundsätzlich im Schweigen statt.

Voraussetzung ist der Besuch eines Einführungskurses im Sazen, z. B. auch „Mehr als du denkst! – Zen für Dich“.

BeginnMi., 26.06.2024, 18:00 Uhr
EndeSo., 30.06.2024, 12:00 Uhr
Dauer5 Tage (4 Übernachtungen)

Nähere Infos und Anmeldung: https://www.benediktushof-holzkirchen.de/kategorie/kw/bereich/kursdetails/kurs/24MR03/kursname/Sesshin%20und%20Taiko/