Taiko auf dem Benediktushof

Sitzen und Gehen in Stille… Gedanken kommen, annehmen, los lassen. FĂŒr mich kaum zu schaffen. Im Kopf redet alles durcheinander. đŸ™‰
Die Taiko Workshops im Benediktushof bringen wieder innere Ruhe, trotz Ă€ußeren LĂ€rm.
Die Rhythmen, Bewegungen – zuerst im Kopf, spĂ€ter im Herzen, irgendwann in ferner Zukunft im Rhythmus geerdet.
Als schöner Abschluss unserer kleines Taiko Konzert.
Sicher nicht perfekt, aber es wird deutlich welche tiefe QualitĂ€t und ein untereinander Kennen, sich ĂŒber viele Jahre gemeinsames Training, entwickeln kann.